Urlaubsreisen....

 

2006 verbrachten wir einen heißen Sommer in Italiens Süden. Eigentlich sollte es Kalabrien sein, aber nach ein paar Tagen Neapel beschlossen wir, in gleichnamigen Golf zu bleiben und suchten uns einen hübschen Zeltplatz auf der Halbinsel Sorrent. Das ist praktisch auf der anderen Seite der Amalfiküste. Genauso schön, vielleicht etwas weniger frequentiert. Und überall stolpert man über Geschichte und Legenden. So badeten wir, wo die Sirenen Odysee vom Weg abbringen wollten, in den Ruinen eines Römischen Palastes...

Zum Album: geht's hier

 

 

 

Ein paar Fotos von Mailand

 

2004 waren wir in den Cinque Terre in Italien. In Moneglia fanden wir einen phantastischen Zeltplatz direkt in der Steilküste. Natürlich gehört Moneglia nicht zu den Cinque Terre, aber mit dem Zug kommt man gut, schnell und billig in die "Piratendörfer". Außerdem beginnen in dem kleinen Fischerort eine Menge Wanderwege - und in den Cinque Terre selbst gibt keine Zeltplätze.

Zum Album: Cinque Terre Italien 2004

 

 

 

 

 

 

powered by Beepworld